truck icon
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands!

Was sind Terpene?

Die wichtigsten Infos zu Terpenen

Was sind Terpene?
  • ca. 200 verschiedene Terpene in der Cannabispflanze
  • die Terpene befinden sich vor allem im Harz der weiblichen Cannabispflanze
  • je nach gentischem Ursprung der Pflanze ist die Zusammensetzung der Terpene sehr unterschiedlich. Jede Cannabissorte besitzt ein individuelles Terpenprofil
  • die Terpene verleihen jeder Cannabis-Sorte ihr charakteristisches Cannabis-Aroma und ihren typischen Duft und Geschmack
  • die Terpene können verschiedene pharmakologische Eigenschaften haben
  • Forschungen zeigen ein Zusammenwirken von Terpenen und Cannabinoiden, dem sogenannten 'Entourage-Effekt' (Quelle), durch den es zu einer Erhöhung der biologischen Aktivität von Cannabinoiden in Kombination mit Terpenen kommen kann. Diese synergistische Wirkung könnte erklären warum manchmal die Anwendung einzelner Cannabis-Blüten als effektiver empfunden wird als die Anwendung einzelner Cannabinoide. Jede Cannabissorte besitzt ein individuelles Terpenprofil
Typische Cannabis-Terpene mit allgemeinen Informationen und möglichen Wirkungen
Alpha-Humulen
Alpha-Humulen
Vorkommen: Nelken, Hopfen
Duft / Geschmack: holzig, erdig, würzig
Wirkung: antibakteriell, entzündungshemmend
Alpha-Pinen
Alpha-Pinen
Vorkommen: Kiefern
Duft / Geschmack: holzig, würzig
Wirkung: entzündungshemmend
Beta-Caryophyllen
Beta-Caryophyllen
Vorkommen: Schwarzer Pfeffer
Duft / Geschmack: würzig, holzig
Wirkung: entzündungshemmend, schmerzlindernd
Beta-Myrcen
Beta-Myrcen
Vorkommen: Hopfen, Mango
Duft / Geschmack: holzig, fruchtig
Wirkung: entzündungshemmend, entspannend, schmerzlindernd
Beta-Pinen
Beta-Pinen
Vorkommen: Basilikum
Duft / Geschmack: würzig
Wirkung: entzündungshemmend, antibakteriell, entspannend
Bisabolol
Bisabolol
Vorkommen: Kamille
Duft / Geschmack: blumig, süß
Wirkung: entzündungshemmend, wundheilend
Guaiol
Guaiol
Vorkommen: Zypressen
Duft / Geschmack: holzig, würzig
Wirkung: antibakteriell, antimykotisch
Limonen
Limonen
Vorkommen: Zitrone
Duft / Geschmack: süß, zitronig
Wirkung: antibakteriell, angstlösend, stimmungsaufhellend
Linalool
Linalool
Vorkommen: Lavendel
Duft / Geschmack: blumig, holzig
Wirkung: schmerzlindernd, entspannend, krampflösend
Nerolidol
Nerolidol
Vorkommen: Ingwer, Bitterorange
Duft / Geschmack: blumig, fruchtig
Wirkung: entzündungshemmend, entspannend
Ocimen
Ocimen
Vorkommen: Basilikum, Studentenblume
Duft / Geschmack: zitronig
Wirkung: entzündungshemmend, antimykotisch, antibakteriell, antiviral
P-Cymen
P-Cymen
Vorkommen: Oregano, Thymian
Duft / Geschmack: aromatisch
Wirkung: antioxidativ, neuroprotektiv, antibakteriell
Terpineol
Terpineol
Vorkommen: Rosmarin
Duft / Geschmack: würzig, holzig
Wirkung: antibakteriell, antimykotisch
Terpinolen
Terpinolen
Vorkommen: Apfel
Duft / Geschmack: süß, fruchtig
Wirkung: antibakteriell, entspannend, antioxidativ
Quelle: Cannamedical
Quellen:
zurück zu allen Ratgeber Beiträgen