truck icon
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands!

Wie dosiere ich?

Cannabis sollte zunächst immer einschleichend dosiert werden. Je nach THC-Gehalt der einzelnen Sorte sollte die Anfangsdosis bei Blüten 0,25 bis maximal 1 g betragen. Die Dosis kann je nach Wirksamkeit und Verträglichkeit um circa 25-100 mg Cannabis (entsprechend je nach Sorte 2,5 bis 5 mg THC) alle 1-3 Tage gesteigert werden. Die Tageshöchstdosis beträgt maximal 3 g und sollte nicht überschritten werden.

Für die individuelle Dosierung ist stets eine enge Absprache mit dem Arzt erforderlich.

Die Einnahme von Cannabisextrakten erfolgt mit einer graduierten Dosierpipette unter die Zunge. Die genaue Dosierung hängt vom Wirkstoffgehalts des Extrakts und der Symptomatik des Patienten ab. Um die individuelle Dosis für den optimalen Therapieerfolg ermitteln zu können, sollte die Behandlung mit einer geringeren Dosierung beginnen und über einen Zeitraum von mehreren Wochen langsam gesteigert werden.

weiter Infos finden Sie auch auf unserer Ratgeberseite: Anwendung / Dosierung